Logo

WIDMER Treuhand, Steuerberatung und Immobilien

Wohnüberbauung Riedterstrasse 5, Steinmaur: Kurzbaubeschrieb

Erd-, Ober-, Dachgeschoss

Decken in Stahlbeton. Alle Wände in Beton oder Backstein. Treppen in Elementbeton, Fenster und Balkontüren in Holz/Metall mit 3-fach Verglasungen. Dachkonstruktion als Schrägdach wärmegedämmt, mit Ziegeleindeckung.

Fassade / Sonnenschutz

Mauerwerk Backstein oder Beton mit Aussendämmung, teils mit einer hinterlüfteten Fassade. Verbundrafflamellenstoren und Markisen, Bedienung elektrisch.

Heizung

Wärmepumpe mit Erdsonde, separate Wärmemessung pro Wohnung, Bodenheizung mit individueller Steuerung pro Zimmer.

Nasszellen

Jede Wohnung verfügt über zwei komfortable Nasszellen (Bad/WC und DU/WC). Böden und Wände mit Plattenbelag, alle Wohnungen mit Waschmaschine / Tumbler, gemeinsamer Trocknungsraum im UG mit Lufttrockner.

Küche

Moderner und sehr komfortabler Ausbau mit Kunststeinabdeckung, hellen Fronten, Einbaubackofen, Kühlschrank, Geschirrspüler, Glaskeramik (Geräte nach neusten Technologien).

Boden-/ Wandbeläge

Im Wohn- und Eingangsbereich Platten, in den Schlafzimmern Eichenparkett. Die Untergeschosse werden gestrichen. Keramische Wandbeläge in den Nasszellen, restliche Wände inkl. Korridor UG mit Abrieb gestrichen.

Sitzplätze / Balkone

Die Sitzplätze im Erdgeschoss sind mit Zementplatten ausgestattet. Die Balkone werden mit Überzug gestrichen sowie einer angemessenen Entwässerung ausgeführt.

Aufzüge

Treppenhaus: behindertengerechter Personenaufzug für max. 8 Personen/680 kg.

Allgemein

Individuelle Abrechnung der Heiz- und Wasserkosten.

 

Baubeschrieb

Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage den detaillierten Baubeschrieb zu.